Riester: Wenn der Staat die Rente sponsort

Nach einem verhaltenem Start gilt die Riester-Rente mittlerweile als Erfolgsmodell. Denn selbst bei Mini-Zinsen ist die geförderte private Altersvorsorge sicher und rentabel.

Auch Beamten, Soldaten, Wehr- und Zivildienstleistenden, Müttern beziehungsweise Vätern im Erziehungsurlaub, Azubis und Arbeitslosen zu. Bei Ehepaaren genügt es, wenn ein Partner die Fördervoraussetzungen erfüllt, damit beide Zulage kassieren dürfen. Auch Hausfrauen, Selbständige oder Personen, die einen Angehörigen pflegen, kommen so in den Genuss der staatlichen Förderung.

Für jeden etwas

Seit einigen Jahren bieten Banken und Versicherungen spezielle Riester-Verträge mit einem Zertifikat der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Kunden können dabei zwischen einer Riester-Rentenversicherung sowie bestimmten Bank- oder Fondssparplänen wählen. Für alle Riester-Varianten gilt: Das eingezahlte Kapital ist vor Verlust sicher.

Vater Staat zahlt mit

Der Clou an Riester-Verträgen sind die staatlichen Zulagen. Einen Teil Ihrer Altersvorsorge zahlt nämlich Vater Staat aufs Konto ein.

Vereinbaren Sie noch heute ein Beratungsgespräch und erfahren Sie, wie Sie mit der Riester-Rente steuergünstig für Ihren Ruhestand vorsorgen können!

Mein Büro in Kempen

Markus Malolepszy
Am Weiher 10
47906 Kempen
Telefon: +49 (0) 21 52 - 51 70 51
Telefax: +49 (0) 21 52 - 55 94 41
E-Mail: info@ml-immo.de

Ich bin für Sie da!

Wochentags:

Montag-Freitag: 10.00-13.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr

Und nach Vereinbarung

Links

 


Go to top